fbpx

Kosmisches Leben

In Milliarden von Jahren der Evolution haben so viele kosmische Ereignisse stattgefunden, um dieses Leben zu formen und den göttlichen Menschen hervorzubringen. Dieses göttliche Geschöpf wurde seit Tausenden von Jahren domestiziert und gezwungen, sich von seiner ursprünglichen göttlichen Natur zu entfremden. Eine der zentralen Erfahrungen der Divinya Lebens- und Lerngemeinschaft besteht darin, den Alltag auf die Natur abzustimmen und aktiv an den kosmischen Ereignissen teilzunehmen. Aktive Beteiligung bedeutet, sich selbst während saisonaler Veränderungen, bei kosmischen Ereignissen wie Vollmond, Neumond und anderen planetarischen Konstellationen zu erkennen und anzunehmen. Es gibt eine Dreiecks-Beziehung zwischen dem Kosmos, der Natur und unserem menschlichen Körper. Wenn zwischen diesen die Harmonie vollständig ausgeglichen ist, entsteht eine neue Art der Harmonie. Cosmic-life feature Die Beziehung zwischen diesen drei nennen wir das „kosmische Leben“. An unserer Gemeinschaft teilnehmende erhalten die Möglichkeit, einen kosmisch ausgeglichenen Lebensstil zu erfahren.

Das Potenzial eines kosmischen Wesens

Kosmische Energie belebt unseren Körper, um in einem natürlichen Zustand zu leben. Aufgrund all unserer Konditionierungen haben wir uns von dieser kosmischen Lebenskraft getrennt. Unser Leben auf diesem Planeten ist so schön. Die außergewöhnlichen Qualitäten und das Potenzial der menschlichen Spezies werden jedoch selten erfahren. Wir sind nicht nur physische Wesen auf der Erde – wir sind kosmische Wesen, deren Erfahrungen in direktem Zusammenhang mit den Bewegungen des Kosmos stehen. Indem wir die kosmischen Einflüsse beherrschen und uns mit unserer göttlichen Natur wiederverbinden, werden wir uns des Universums bewusst und erkennen die Göttlichkeit der gesamten Schöpfung.